• Grüß Gott auf der Homepage der Schützengilde Deuchelried!
    Schießsport hat in unserer Gegend eine sehr lange Tradition, die Schützengilde Deuchelried wurde im Jahr 1882 gegründet.
    Seither pflegen die Schützen Tradition und Brauchtum und  haben immer ein Ziel vor Augen: Stets nur in das Zentrum der Schießscheibe zu treffen.
    Das sportliche Schießen ist eine Herausforderung für Körper und Geist.
    Es geht um Konzentration und Disziplin, um innere Ruhe und um Körperbeherrschung.
    Zudem geht es um Teamgeist und Kameradschaft, um Freude und Spaß am gemeinsamen Erleben.
    -Und das für Jung und Alt gleichermaßen.
    Bitte informiere Dich über uns und unsere Aktivitäten.

VEREINS-NEWS

Jahreshauptversammlung der Schützengilde 2018

Jahreshauptversammlung der Schützengilde 2018

Deuchelried (mz) Auf ein aktives Jahr hat die Schützengilde Deuchelried in ihrer Hauptversammlung zurückgeblic...

Kresser, Dadischeck, Nägele und Jocham zu Königen gekür...

Kresser, Dadischeck, Nägele und Jocham zu Königen gekürt

Deuchelried (mz) - Die Deuchelrieder Schützen haben sich auch in diesem Jahr im Schützenhaus zum traditionelle...

Weihnachtsfeier mit Siegerehrung Klosenschießen

Weihnachtsfeier mit Siegerehrung Klosenschießen

DEUCHELRIED (mz) - Bei der Weihnachtsfeier im Schützenhaus der Schützengilde 1882 Deuchelried wurden die diesj...

400 Starter beim Jedermannschießen

400 Starter beim Jedermannschießen

Bürgerschießen in Deuchelried – Teams Fehlaperla und „Waldner Dreherei“ erfolgreich Deuchelried sz Beim größte...

Deuchelried (mz) Auf ein aktives Jahr hat die Schützengilde Deuchelried in ihrer Hauptversammlung zurückgeblickt. Bei den Wahlen konnten nun auch die Stellvertreter des Vorstandes besetzt werden.
Im Jahresrückblick berichtete Schriftführer Clemens Oberschmidt von zahlreichen Aktivitäten. Aus den Berichten der Abteilungen Gewehr und Pistole (Thomas Dilger) ging hervor, dass die Schützen äußerst aktiv und erfolgreich dem Schießsport nachgehen. Kreis-, Bezirks- und Landesmeistertitel konnten die Deuchelrieder Schützen verzeichnen.

DEUCHELRIED (mz) - Bei der Weihnachtsfeier im Schützenhaus der Schützengilde 1882 Deuchelried wurden die diesjährigen Gewinner des Klosenschießens vom Vorsitzenden Winfried Merk bekannt gegeben.

Die Klosenscheibe, gestiftet von Georg Bodenmiller, gewann Hermann Schwenk mit einem 13,6-Teiler. Das Klosenschießen – die Teilnehmer erhielten eine Tüte Gebäck – gewannen Xaver Bodenmiller bei den Luftgewehrschützen mit 16,1 Punkten, Edgar Steurer bei den Pistolenschützen mit 45,2 Punkten und Eric Huber in der Jugendgruppe mit 70,9 Punkten.

Bürgerschießen in Deuchelried – Teams Fehlaperla und „Waldner Dreherei“ erfolgreich

 Deuchelried sz Beim größten Jedermannschießen der Region konnte die Schützengilde mit knapp 400 Startern und 84 Mannschaften erneut eine erfolgreiche Bürgerschießwoche verbuchen. „Das größte Bürgerschießen in der Region war auch dieses Jahr für die Teilnehmer und Veranstalter wieder ein Erfolg.“ Mit diesen Worten begrüßte Vorstand Winfried Merk die Teilnehmer und Mannschaften vom Bürgerschießen. Am erfolgreichsten waren bei den Damen die Mannschaft „Deuchelrieder Fehlaperla“, bei den Herren die Mannschaften „Waldner Dreherei“ und bei den Schüler- und Jugendmannschaften die Mannschaft „Bester Name“.